Universität Freiburg



Die Münzsammlung des Seminars für Alte Geschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. umfasst etwa 14.000 Objekte. Den zahlenmäßig größten Teil der Sammlung bilden die ca. 12.500 Münzen aus der Sammlung Wefels, die 1961 durch die Universität erworben wurde. Derzeit wird die Sammlung für die Veröffentlichung im Digitalen Münzkabinett und im Numismatischen Portal BW aufgearbeitet.


Zu den Objekten



Ihr Ansprechpartner:


Johannes Eberhardt und Karin Maurer
Münzsammlung des Seminars für Alte Geschichte
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
Kollegiengebäude I - Platz der Universität 3
79098 Freiburg
Raum 1188
Tel.: 0761/ 203-3397
Email: johannes.eberhardt@geschichte.uni-freiburg.de
Email: karin.maurer@geschichte.uni-freiburg.de
Zur Homepage


version: intranda viewer-3.1-20161103-c3a37ba